La Linea - The Line

Amtlich besetzter Drogenkrimi mit Ray Liotta, Andy Garcia, Danny Trejo und Armand Assante.

Spannende Ausgangslage: Mexikanische Drogen Mafia und afghanische Dealer scheinen sich zusammen zu tun. Das kann das FBI natürlich nicht zulassen.

Hinzu kommen komplizierte Machtkämpfe unter den Gangstern und ein US-Killer mit Sinnkrise. Allerdings gerät die spannende Prämisse im Laufe des Films fast völlig in Vergessenheit. Der Kampf der aufstrebenden Gangsterbosse bleibt uninteressant , durch blasse Darsteller. Und die großen Namen halten sich bis auf Ray Liotta auffallend im Hintergrund.

Leider etwas lethargisch und bis zum Finale actionarm inszeniert.

LA Linea möchte ein hintergründiges Gangster-drama sein, entwickelt dabei aber viel zu wenig emotionale Power.

Logo